GranataPet Mini Royal Ente & Gans ist aufgrund seiner fleischigen, feinen Komposition die ideale, ausbalancierte Vollwertnahrung
– nur einmalig schonend dampfgegart.
Ganz ohne Getreide überzeugt diese artgerechte und schmackhafte Mahlzeit jeden Hund. Durch die gezielte Zugabe von Pastinaken, Cranberrys, Spinat und Borretschöl wird dieses Nassfutter bewusst verfeinert und schafft es ausschließlich mit gesunden und leckeren Zutaten jedes Hundeherz zu erobern. Zusätzlich enthalten ist die Grünlippmuschel, welche von Natur aus reich an Glucosamin und Chondroitin ist (gesunde Gelenke Knochen).

Was macht GranataPet so besonders?
Die hochwertigen Granatapfelkerne schenken Deinem Hund ein wohl einzigartiges Duft- und Geschmackserlebnis. Sie sind von Natur aus besonders reich an Polyphenolen (insbesondere Ellagsäure).

Durch das gezielte Abfangen freier Radikale kann dies für Deinen Hund positiven Zellschutz sowie die Stärkung seines Immunsystems bedeuten.

Zusammensetzung

Hühner-, Enten- und Gänsefleisch 65 % (Huhn 35 % bestehend aus Muskelfleisch,
Herz, Magen, Leber und Ente 15 % bestehend aus Muskelfleisch, Herz und Gans 15 %
bestehend aus Muskelfleisch, Herz), Hühner-, Enten- und Gänsebrühe 24,4 %,
Pastinaken 5 %, Cranberrys 2 %, Granatapfelkerne 1 % (getrocknet und fein vermahlen),
Spinat 1 %, Mineralstoffe 1 %, Borretschöl 0,5 %, Grünlippmuschel 0,1 %
(fein vermahlen, von Natur aus reich an Glucosamin und Chondroitin)

Analytische Bestandteile

Protein: 11 %
Fettgehalt: 6.3 %
Rohasche: 2.5 %
Rohfaser: 0.5 %
Feuchtegehalt: 75 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Vitamin D3: 200 IE
Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 15 mg
Mangan (als Mangan-(II)-sulfat,Monohydrat): 3 mg
Jod (als Calciumjodat, wasserfrei): 0.75 mg

tägliche Fütterungsempfehlung / feeding guide
Gewicht 2kg 5kg 7kg 10kg
Tagesbedarf 160g 320g 420g 540g

Angaben sind Richtwerte. Futtermenge abhängig von Alter, Rasse, Aktivität,

Haltungsbedingung. Bei wenig aktiven Hunden Futtermenge reduzieren, bei sehr
aktiven erhöhen. Zimmerwarm füttern. Futtermenge auf mehrere Mahlzeiten
verteilen. Ausreichend frisches Wasser zur Verfügung stellen.