PerAnimal

Fragen & Antworten 

Wie wende ich TEEF an?

Einmal täglich ein Löffelchen (Löffelchen ist in der Verpackung enthalten) zum Trinkwasser dazugeben.

Unsere Dosierung ist einzigartig, weil unser Produkt direkt auf die Bakterien im Maul Ihres Tieres einwirkt. Deshalb wird nicht viel Pulver benötigt, es ist unabhängig von der Grösse Ihres Hundes. Das konsequente Trinken über den Tag hinweg, um das Maul (und die Bakterien darin) zu bedecken, ist der Schlüssel zum Erfolg mit TEEF! So wird gezielt das Problem unterhalb des Zahnfleischrandes behandelt.

Wie funktioniert TEEF?

Die patentierte präbiotische Formel, Protektin42, schwächt die schlechten Bakterien im Mund auf vierfache Weise, um das gesunde orale Mikrobiom auszugleichen. Dieses Gleichgewicht fördert stärkere Zähne, gesundes Zahnfleisch und frischen Atem. 

Die löslichen Ballaststoffe blockieren die Bakterien bei der Aufnahme von Nahrungszucker, so dass sie diesen nicht in Säure und Plaque umwandeln können. Das Vitamin ermöglicht es den gesundheitsfördernden Bakterien, Proteine anstelle von Zucker zu essen, was zu gesünderen (d.h. weniger sauren und entzündlichen) Nebenprodukten führt. Das Natriumbikarbonat neutralisiert die Speichelsäure, was zu einer weniger destruktiven Umgebung im Mund führt. Und schliesslich fungiert die Aminosäure als Plaque-Disruptor, der dazu beiträgt, den vorhandenen dentalen Biofilm (Plaque und Zahnstein) von den Zähnen zu entfernen, um stärkere und weissere Zähne zu erhalten. Und das Beste daran? Diese Verschiebung oder Balance des oralen Mikrobioms führt zu VIEL BESSEREM SCHUTZ!

Ist es sicher für trächtige und säugende Hündinnen?

Ja! Unsere Formel Protektin42™ enthält 4 als sicher anerkannte Inhaltsstoffe und hat sich seit über 40 Jahren bei schwangeren Frauen und Tieren bewährt.

Wie lange hält eine Dose TEEF?

Eine 3g Dose reicht für 30 Anwendungen / 30 Tage.

Eine 21g Dose reicht für 210 Anwendungen / 7 Monate

Unsere Dosierung ist sparsam, weil unser Produkt direkt auf die Bakterien im Maul Ihres Tieres einwirkt. Deshalb wird nicht viel Pulver benötigt, es ist unabhängig von der Grösse und dem Gewicht Ihres Hundes.

Ist die Grösse oder das Gewicht des Hundes relevant?

Nein, unsere Dosierung ist sparsam, weil unser Produkt direkt auf die Bakterien im Maul Ihres Tieres einwirkt. Deshalb wird nicht viel Pulver benötigt, es ist unabhängig von der Grösse und dem Gewicht Ihres Hundes.

Ist so eine kleine Menge an Pulver ausreichend?

Und ob! Wir behandeln die Bakterien im Maul Ihres Hundes, nicht Ihren Hund. Das ist die Wissenschaft hinter unserem Produkt. Unsere Inhaltsstoffe lösen sich schnell auf und verteilen sich gleichmässig im Wassernapf, egal in welcher Menge. Der Schlüssel zum Erfolg ist die tägliche Dosierung. Auf diese Weise werden unsere Inhaltsstoffe häufig über die schädlichen Bakterien gespült, um das orale Mikrobiom zu verbessern.

Wir sind stolz darauf nur 100 % reine Inhaltsstoffe in Menschenqualität zu verwenden – keine Füllstoffe, Konservierungsmittel, künstlichen Farb- oder Geschmacksstoffe, Chemikalien oder andere seltsame Inhaltsstoffe, die „Hundedurchfall“ verursachen.

Ich habe ein Haus mit mehreren Hunden, wie sollte ich dosieren?

Bei Haushalten mit mehreren Hunden empfehlen wir es so anzuwenden, dass jeder Hund die notwendige tägliche Dosierung von unseren Inhaltsstoffen bekommt, z.B. trinken 2 Hunde vom gleichen Napf, empfehlen wir entweder 2x Löffelchen oder 2x am Tag ein Löffelchen ins Trinkwasser dazuzugeben.

Eine andere sehr beliebte Anwendung ist TEEF in Eiswürfel zu geben. Einfach 1x Löffelchen TEEF pro Eiswürfel und es den Hunden geben, sie lieben diese und erhalten während sie beschäftigt sind die tägliche notwendige Dosis unserer Inhaltstoffen.

Kann man TEEF auch Nieren-Kranken Hunden oder Allergiker geben?

Ja, TEEF ist sicher für nierenkranke Hunde. Wir haben sehr zufriedene Kunden wo Ihre Lieblinge an diversen Situationen leiden – nicht nur Niereninsuffiziens, aber auch Allergien, etc. Alle unserer Inhaltsstoffe sind von der FDA als sicher anerkannt und wurden an Menschen und Tieren mit vielen Erkrankungen getestet, und es gibt keine Kontraindikationen. TEEF ist eine probiotische patentierte Formel, mehrfach preisgekrönt, wissenschaftlich getestet und geprüft. Es wurde 2020 von der amerikanischen Tierärztekammer mit dem 1. Preis gekrönt.

Ja, TEEF ist sicher für nierenkranke Hunde. Wir haben sehr zufriedene Kunden wo Ihre Lieblinge an diversen Situationen leiden – nicht nur Niereninsuffiziens, aber auch Allergien, etc. Alle unserer Inhaltsstoffe sind von der FDA als sicher anerkannt und wurden an Menschen und Tieren mit vielen Erkrankungen getestet, und es gibt keine Kontraindikationen. TEEF ist eine probiotische patentierte Formel, mehrfach preisgekrönt, wissenschaftlich getestet und geprüft. Es wurde 2020 von der amerikanischen Tierärztekammer mit dem 1. Preis gekrönt.

Ja, TEEF ist sicher für nierenkranke Hunde. Wir haben sehr zufriedene Kunden wo Ihre Lieblinge an diversen Situationen leiden – nicht nur Niereninsuffiziens, aber auch Allergien, etc. Alle unserer Inhaltsstoffe sind von der FDA als sicher anerkannt und wurden an Menschen und Tieren mit vielen Erkrankungen getestet, und es gibt keine Kontraindikationen. TEEF ist eine probiotische patentierte Formel, mehrfach preisgekrönt, wissenschaftlich getestet und geprüft. Es wurde 2020 von der amerikanischen Tierärztekammer mit dem 1. Preis gekrönt.

Ist es sicher auch für Katzen?

Es ist absolut sicher für Katzen, jedoch haben die Katzen andere Ernährungsgewönheiten wo das Futter andere Inhaltsstoffen enthält. Wir können die Wirksamkeit, anders als bei Hunden, nicht zu 100% garantieren. Sehr oft wirkt es auch bei Katzen, wir werden allerdings bis Ende Jahr eine für Katzen spezialisierte Formel entwickelt haben.

Ist TEEF Geschmack- und Geruchslos?

Ja, TEEF ist Geschmack- und Geruchslos. Es kann passieren, dass sich das Wasser leicht gelb verfärbt, aber das sind nur unsere Inhaltstoffe. Einfach das Wasser leicht umrühren und die Inhaltsstoffe verteilen sich sofort durch das ganze Wasser.

Das Wasser verfärbt sich leicht gelb, ist das normal?

Es kann passieren, dass sich das Wasser leicht gelb verfärbt, aber das sind nur unsere Inhaltstoffe. Einfach das Wasser leicht umrühren und die Inhaltsstoffe verteilen sich sofort durch das ganze Wasser.

Trinken Hunde mit TEEF mehr?

Auch wenn wir keine Erklärung haben, so bestätigen uns mehr als 80% aller Kunden, dass ihre Hunde mehr trinken.

Kann man TEEF auch übers Futter geben?

Man kann das sicherlich versuchen, allerdings können wir nicht garantieren, dass es genauso effektiv ist. Hunde fressen normalerweise 1-2 Mal pro Tag (und schlucken ziemlich schnell runter).Der Schlüssel zum Erfolg ist die Einnahme von der tägliche Dosierung durchs trinken, da die Inhaltstoffe sich so einfach durch den ganzen Maul verteilen. So wird das orale Mikrobiom für eine bessere Mundgesundheit kontinuierlich verbessert.

Schützen SIE IHREN lIEBLING

Für ein langes und gesundes Leben – TEEF!

  • Löst und verhindert gefährlichen Zahnstein
  • Stoppt selbst den schlechtesten Atem
  • Schützt, stärkt und fördert die Zahnfleischgesundheit
  • Hindert Parodontose
  • Verbessert die Mundflora

Einfache Anwendung- Einmal täglich ein Löffelchen (ist in der Verpackung enthalten) zum Trinkwasser dazugeben.

PerAnimal

Pflanzlicher Basis

Menschlicher Qualität

Getreidefrei

Nicht giftig

Zuverlässig & sicher

Wir verwenden nur Inhaltsstoffe deren Wirksamkeit und Sicherheit für Menschen UND Haustiere seit Jahren erwiesen sind. Diese Nährstoffe beeinflussen das Verhalten der Mundbakterien positiv, hin zu gesundheitsfördernden Verhaltensweisen, um das orale Mikrobiom für einen gesünderen Mund zu fördern.

Unsere TEEF-Pulverformulierung für Haustiere heisst Protektin42™-K9, eine patentierte Kombination von 4 natürlichen, sicheren und bioaktiven Inhaltsstoffen:

Cyclodextrin

Überlistet & neutralisiert schlechte Bakterien

Aminosäure

Verhindert die Ansammlung von Plaque und Bakteriengeruch

Pyrodoxine (Vitamine B6)

Stärkt nützliche Bakterien

Natriumbikarbonat

Stärkt und hellt die Zähne auf

Unsere patentierte wissenschaftliche Formulierung begünstigt selektiv gesundheitsfördernde Bakterien, die im Maul Ihres Haustiers wachsen, während gefährliche Bakterien im Wachstum gehemmt werden, so dass die Gesundheit Ihres Haustieres davon profitieren kann.

Sollten Sie jegliche Fragen zur Dosierung oder zum Produkt haben, stehen wir Ihnen immer sehr gerne unter +41 (0) 41 91 700 07 oder per E-Mail info@peranimal.com zur Verfügung.